Официален блог на WebEKM EKM очаквайте сайта онлайн скоро.

Download Free Templates http://bigtheme.net/ free full Wordpress, Joomla, Mgento - premium themes.

Das Treffen

alt

Der ROSTOCKER STEPPENBRAND ist ein offenes schwules Outdoor Fetischtreffen.

Im Frühsommer 2005 hatten ein paar Rostocker Kerle die Idee, für Liebhaber von schwulen Klamotten-Fetischen ein Treffen im Freien zu organisieren. Einerseits bestand die Idee darin, vor allem den Freunden von Leder, Gummi, Armeeklamotten, Skin, Arbeitskluft u.v.a.m. endlich hier in Mecklenburg-Vorpommern eine Möglichkeit zum Zusammenkommen und Kennenlernen zu geben, aber andererseits sollte sich dieses Treffen auch deutlich von Fetischtreffen in Kneipen, Bunkern und anderen Orten deutscher Großstädte unterscheiden.

Durch einen Freund ergab sich für uns die Möglichkeit, das erste Treffen auf dem Gelände des ehemaligen Rostocker Offroad-Parks zu veranstalten. Hier hatten wir die Möglichkeit uns zwanglos zu treffen, zu reden und ein gemütliches Bier zu trinken, am Lagerfeuer zu träumen und mit dem ‚Richtigen’ für eine Weile zu verschwinden.

Obwohl wir "nur" die Werbemöglichkeiten im www und zwei schwulen Zeitschriften nutzten, fanden die Treffen eine für uns sehr überraschende Resonanz: Immerhin konnten wir inzwischen Gäste aus Schweden, Irland, Belgien, Kanada, Frankreich, Dänemark, Australien, Polen, Ungarn, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Österreich, der Schweiz und der Slowakei sowie allen deutschen Bundesländern begrüßen. Und die einhellige Meinung war: "Macht weiter Jungs; hat uns gefallen…"

So auch in den Folgejahren. 2009 dann der Umzug auf ein ehemaliges Kasernengelände in Saal bei Ribnitz-Damgarten mit all dem, was damit verbunden ist. Und auch das fünfte und sechste Fetischtreffen in Mecklenburg-Vorpommern, zweimal in neuem Umfeld, waren ein voller Erfolg. Und genau deshalb werden wir die inzwischen eingeführte Tradition fortsetzen und im Jahr 2017 das 13. Fetischtreffen veranstalten.

Der 14. Rostocker Steppenbrand findet vom 13. Juli bis zum 15. Juli 2018 auf dem ehemaligen Kasernengelände in Saal bei Ribnitz-Damgarten statt.

Dort kann wieder nach Herzenslust unter freiem Himmel gespielt werden. Dazu werden wir wieder einiges vorbereiten. Es wird Andreaskreuze, Käfige, mehrere Slings und jede Menge Schlammlöcher geben. Das Gelände bietet genügend Platz und auch Freunde des Motocross haben Möglichkeit sich auszutoben.

 


Achtung: Die Teilnahme ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht gestattet!

Onlain bookmaker bet365.com - the best bokie